Juni 2021

 

Langsam kehrt wieder Leben ein im Seniorentreff. Wir können einzelne Gruppen, Kurse und Veranstaltungen wieder stattfinden lassen. Allerdings gibt es für alle Angebote angesichts unserer Raumkapazitäten eine begrenzte  TeilnemerInnenzahl. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn die Kapazität für einzelne Veranstaltungen ausgeschöpft ist.

  •   Sa 12.06.2021, 10.00 bis 16.00 Uhr - ABGESAGT Hofflohmarkt

    • Leider wurde der Hofflohmarkt am 12.06. von den Veranstalern abgesagt.

  •   Mi 16.06.2021, 14.00 Uhr - Vortrag Testament

    • Benötige ich ein Testament? Was muss ich dazu schreiben? Wie kann ich es wirksam erstellen, um meine Wünsche umzusetzen? Ist mein bereits verfasster letzter Willen auf dem neuesten Stand?

      Informationen dazu liefert ein auf dieses Thema spezialisierter Rechtsanwalt.

      Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss an den Vortrag Fragen zu stellen.

      Referent                Philipp Rumler, Fachanwalt für Erbrecht

      Eintritt                    frei

      Anmeldung          erforderlich, Teilnahmebegrenzung

  •   Mi 16.06.2021, 14.30 bis 15.30 Uhr - Online-Vortrag Wohnen für Hilfe

    • Die Idee ist genial und kommt bei Seniorinnen und Senioren sowie jungen Menschen gleichermaßen gut an. SeniorInnen haben ein freies Zimmer, das sie aktuell nicht brauchen. Sie freuen sich über Unterstützung bei kleineren Tätigkeiten im Haushalt, im Alltag oder über Gesellschaft. Über Wohnen für Hilfe können ältere Menschen hilfsbereite und nette MitbewohnerInnen finden. Sie erhalten dafür und Hilfen wie einkaufen, putzen, Gartenarbeiten, Gesellschaft oder gemeinsame Unternehmungen. Die Studierenden oder Auszubildenden profitieren vom günstigen Wohnraum ebenso wie vom sozialen Anschluss in der Stadt. Beim Vortrag erfahren Sie, wie Wohnen für Hilfe funktioniert, welche Rahmenbedingungen es gibt und wie Sie diese Wohnform nutzen können. Bitte melden Sie sich bis zum 11. Juni 2021 unter wfh@seniorentreff-neuhausen.de oder telefonisch unter 1392 8419 20 an. Der Vortrag wird über die Open-Source-Videoplattform Webexangeboten. Spätestens am 14.06.2021 erhalten die Teilnehmenden per Email die Zugangsdaten zum Vortrag.

       

      ReferentInnen: Ursula Schneider-Savage und Christian Tippelt

  •   Mo 21.06.2021, 14.30 bis 15.30 Uhr - Gedächtnisspiele

    • In einer Gruppe von maximal acht Personen trainieren wir mit Spaß und Freude das Kurzzeitgedächtnis, erinnern uns an schöne Erlebnisse aus der Vergangenheit und hören die dazu passende Musik.

      Leitung                 Ursula Schneider-Savage, Dipl. Sozialpäd.

      Anmeldung         erforderlich, Teilnahmebegrenzung

Hofkonzert 2015