Mai 2022

 

Hier finden Sie unsere aktuell geplanten Veranstaltungen.

Je nach Infektionsgeschehen kann es sein, dass wir vorgesehene Termine kurzfristig absagen müssen.
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind.

  •   Di 10.05.2022, 14.00 Uhr - Ambulante Versorgung in den eigenen vier Wänden

    • Viele Seniorinnen und Senioren möchten sich, wenn sie Hilfe brauchen, zu Hause versorgen lassen. Ursula Schneider-Savage informiert, wie Sie eine Pflegeeinstufung bekommen und was ambulante Pflegedienste leisten. Sie ergänzt dies mit Informationen zur hauswirtschaftlichen Versorgung, zu Besuchsdiensten, Essen auf Rädern oder zum Hausnotruf, damit Sie auch bei Pflegebedürftigkeit zu Hause gut zurechtkommen

      Referentin:  Ursula Schneider-Savage, Dipl. Sozialpäd.

      Eintritt:         frei

      Anmeldung: erforderlich

      Im Rahmen der Aktionswoche „Zu Hause Daheim“ des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

  •   Mi 11.05.2022, 15.00 Uhr - Wohnen für Hilfe- die alternative Wohnform

    • Erfahren Sie, wie auch Sie Wohnen für Hilfe für sich nutzen können.

       

      ReferentIn:  Ursula Schneider Savage, Christian Tippelt

      Anmeldung: bitte bis 09.05. an: wfh@seniorentreff-neuhausen.de

      Sie erhalten rechtzeitig den Link zum Vortrag.

      Im Rahmen der Aktionswoche „Zu Hause Daheim“ des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

  •   Sa 14.05.2022, 15.00 Uhr - Musik am Nachmittag "A bisserl Romantik"

    • Musikalische Salonschmankerl von Mozart bis …

      Mit Barbara Guth am Cello, Yoshi Ishikawa an der Violine, Horst Jandl am Klavier und Marek Mrázik an der Querflöte.

      Von 14-14.45 Uhr können Sie eine Tasse Kaffee oder Tee und ein Stück Kuchen genießen.

      Eintritt:         frei

      Anmeldung: erforderlich

      Bitte geben Sie beim Anmelden Bescheid, ob Sie auch zum Kaffee trinken kommen.

  •   Sa 21.05.2022, 14.00 Uhr - Mandala malen

    • Mandala ist ein Wort aus dem indischen Sanskrit und bedeutet „Kreis“. Mandalas haben einen Mittelpunkt, von dem aus verschiedene Symbole und Formen entstehen. Ein eigenes Mandala zu zeichnen und zu bemalen kann eine sehr bereichernde persönliche Erfahrung sein. Die Farben und Formen werden frei gewählt.
      Dabei entsteht jedes Mal ein eigenes einzigartiges Mandala.

      Leitung:       Nabeela Pervez

      Anmeldung: erforderlich

      Kosten:        Spenden für Material erwünscht

  •   Mi 25.05.2022, 14.00 Uhr - Bestattungsvorsorge

    • Haben Sie sich schon Gedanken darüber gemacht wie und wo Sie bestattet werden wollen oder wie Ihre Trauerfeier aussehen soll? Haben Sie zu Lebzeiten mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden darüber gesprochen oder sind Sie alleinstehend? Mit einer Bestattungsvorsorge können Sie zu Lebzeiten alle Entscheidungen für Ihre Bestattung regeln und entlasten im Trauerfall Ihre Angehörigen.

      Referent:     Markus Jagdhuber, Bestattungsdienst Friede

      Eintritt:         frei

      Anmeldung: erforderlich

      Um 13.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Der Kuchen wird vom Bestattungsinstitut „Friede“ gespendet

Wohnen für Hilfe- Wohnpartnerinnen Frau Bolender und Anna